Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Erbeeren’

Ein Klassiker, der nicht nur in Italien bekannt ist. Fragole al Limone klingt aber schöner als Erdbeeren mit Zitronensaft 😉

Fragole als Limone

Zutaten:
Für die Fragole:
1 kg frische Erdbeeren
1 Zitrone
2-3 EL Puderzucker 

Für das Zitronensorbet:
3-4 Zitronen
16 EL feiner Zucker
350 ml Wasser

Zubereitung:
Erdbeeren waschen und die Stielansätze entfernen. Grössere Exemplare halbieren oder vierteln. Zitrone auspressen und den Saft über die Erdbeeren geben. Den Puderzucker in ein Sieb geben und darüberstäuben. Eine halbe Stunde marinieren. Dann den Saft abgiessen und auffangen.

Für das Sorbet die Schale von einer Zitrone fein abreiben und beiseite stellen. Die Schale einer weiteren Zitrone dick abschälen und würfeln. Alle Zitronen auspressen.

Das Wasser in eine Schüssel geben und den Zucker zugeben. Nach und nach den Zitronensaft einrühren, dabei zwischendurch probieren bis das gewünschte Süsse/Säure-Verhältnis erreicht ist. Nach Geschmack weiteren Saft zugeben. Die Mischung 5-10 Minuten stehen lassen.

Das Zitronenwasser durch ein Sieb in eine tiefkühlgeeignete Schüssel streichen, die Zitronenwürfel unterrühren und einfrieren. Nach 20 Minuten herausnehmen und mit einem Schwingbesen kräftig aufschlagen. Weitere 30 Minuten einfrieren.

Sorbet zusammen mit den Erdbeeren anrichten, dabei mit dem aufgefangenen Erdbeersaft beträufeln. Erdbeeren mit Zitronenabrieb garnieren. 

Tipp: Die marinierten Erdbeeren schmecken auch zu Crêpes oder Pfannkuchen. Mutige und solche die weniger Zucker mögen marinieren die Erdbeeren nur mit dem Saft oder nutzen Stevia.

Werbeanzeigen

Read Full Post »