Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Zuurkool’

Sauer macht lustig – und satt!

Sauerkraut

Zutaten für 2:
1½ Pfund rohes Sauerkraut
2 rote Äpfel (z.B. Topaz)
8 Lorbeerblätter
2 Zwiebeln
2 Wacholderbeeren
½ Tasse Wasser oder Brühe 

Zubereitung:
Die Äpfel waschen und in gleichen Abständen viermal einschneiden. In jeden Schlitz ein Lorbeerblatt stecken. Zwiebel schälen. Vom Sauerkraut ca. ein Viertel zur Seite legen, den Rest zusammen mit dem Wasser, den Zwiebeln und den Wacholderbeeren in einen Topf geben. Die Äpfel auf das Sauerkraut stellen und alles zusammen ca. 10 bis 15 Minuten garen. Den Rest Sauerkraut daruntermischen und erwärmen, nicht mehr kochen. Dazu passt Kartoffelstock. 

Tipp: Die gesunden Inhaltsstoffe des Sauerkrauts leiden durch zu langes Kochen. Wer einen Teil davon erhalten möchte, macht es so wie oben beschrieben. Ist euch das zu sauer, kocht ihr einfach alles von Anfang an mit. In diesem Fall ggf. die Wassermenge erhöhen.

Read Full Post »